Mit den Händen sprechen

Führung für Menschen mit Hörbehinderung

Oft steht man sprachlos vor einem beeindruckenden Zeugnis der Geschichte unserer mittelalterlichen Stadt.

Wir haben dieses Erlebnis zur Tugend gemacht und bieten von ausgebildeten und geprüften Stadtführern Rundgänge in der Nürnberger Altstadt für Gehörlose und Gehörgeschädigte in deutscher Gebärdensprache an:

1. Altstadtführung

2. Kaiserburg mit Stadtbefestigung

3. St. Lorenz – St. Sebald – Frauenkirche

4. Reichsparteitagsgelände und Dokumentationszentrum

5. Johannisfriedhof und barocke Hesperidengärten

6. Die weibliche Seite Nürnbergs – Frauengeschichte(n)

Interessierte Gruppen können direkt buchen bei:

Angela Benschuh unter Fax: 0911 / 83 70 371 oder E-Mail: norisguides@web.de

Gruppen über 20 Personen werden geteilt.

Führung für Menschen mit Hörbehinderung

Oft steht man sprachlos vor einem beeindruckenden Zeugnis der Geschichte unserer mittelalterlichen Stadt.

Wir haben dieses Erlebnis zur Tugend gemacht und bieten von ausgebildeten und geprüften Stadtführern Rundgänge in der Nürnberger Altstadt für Gehörlose und Gehörgeschädigte in deutscher Gebärdensprache an:

1. Altstadtführung

2. Kaiserburg mit Stadtbefestigung

3. St. Lorenz – St. Sebald – Frauenkirche

4. Reichsparteitagsgelände und Dokumentationszentrum

5. Johannisfriedhof und barocke Hesperidengärten

6. Die weibliche Seite Nürnbergs – Frauengeschichte(n)

Interessierte Gruppen können direkt buchen bei:

Angela Benschuh unter Fax: 0911 / 83 70 371 oder E-Mail: norisguides@web.de

Gruppen über 20 Personen werden geteilt.

110,00 €

Treffpunkt:

nach Absprache

Termine:

nach Absprache

Buchen Sie jetzt direkt bei Ihrem Gästeführer:

... oder über den Verein: