Apothekenführung

Nürnberg spielte im Mittelalter eine herausragende Rolle im Apothekenwesen.

Es wurde hier 1546 nicht nur das erste Arzneibuch Deutschlands herausgegeben,
sondern auch der erste deutsche Apothekerverband 1632 gegründet.

Die Häuser der alten Innenstadtapotheken wurden zwar bei den Bombenangriffen
im Zweiten Weltkrieg zerstört, doch sind die meisten Apotheken an den alten Stätten
nach dem Zweiten Weltkrieg neu erstanden und fügen sich wieder in das Stadtbild
Nürnbergs ein.

Der Spaziergang führt uns zu ihren Standorten.

110,00 € für Gruppen bis max. 25 Personen

Treffpunkt:

nach Vereinbarung

Termine:

nach Vereinbarung

Buchen Sie jetzt direkt bei Ihrem Gästeführer:

Dr. Christiane Engel

Sprachen:Deutsch
Telefon:+49 (0) 911 686231
Mobil:+49 (0) 171 2071447

... oder über den Verein: